Das Leben wird erst mit anderen wirklich schön!

Das Leben wird erst mit anderen wirklich schön ! Das Wichtigste für ein erfülltes Leben ist die Liebe. Das ist die Kernaussage von George E. Vaillant, er  leitet die weltgrößte Studie zum Glück. Das Ziel herauszufinden, wie ein Leben voller Zufriedenheit gelingt. Herr Vaillant sagt: „Wir müssen keine Angst haben vor dem Älter werden. “ Klingt gut ! Es liegt daran, dass es immer leichter fällt, sich auf die Liebe einzulassen, je älter man wird. Und das ist das Wichtigste für ein erfülltes Leben. Mit der Liebe kommt jede Menge Freude und Glück ins Leben. Liebe bedeutet auch, sich mehr um den anderen zu kümmern, als um sich selbst. Ab 40 wird der Orgasmus des Partners wichtiger als der Eigene, so Vaillant. Die Studie hat auch gezeigt, dass diejenigen, die Freude daran haben, zufriedener sind, als selbstbezogene Menschen. Macht Geld glücklich? G.E.Vaillant: “ Geld hat wenig mit Zufriedenheit zu tun, Alfred Paine, ein Mann aus der Studie, war sein Leben lang reich, glücklich war er nicht. Zufriedenheit ist immer abhängig, von der eigenen Bewertung. Denken wir an die Prinzessin auf der Erbse. Prinzessin zu sein ist toll, sie könnte also sehr zufrieden sein. Stattdessen konzentriert sie sich auf die Erbse, also das Einzige, was nicht paßt, dadurch ist sie ständig unzufrieden. Herr Vaillant sagt: “ Die Dinge die einen am unglücklichsten machen, sei der Tod eines Kindes, oder Partners oder eine unglückliche Partnerschaft.“  Was macht denn jeden zufrieden? “ Genießen zu können, geben und lieben zu können. Alles spielerisch zu sehen und sich selbst nicht zu ernst zu nehmen. Sich eine sinnvolle Arbeit zu suchen. Der wichtigste Faktor für Zufriedenheit, waren tiefe Beziehungen zu Kindern, Freunden und vor allem zum Partner. Das Leben wird erst mit anderen wirklich schön. Der Glückskenner: Seit mehr als 45 Jahren ist George E. Vaillant der Zufriedenheit auf der Spur. Der Schlüssel dazu ? Die LIEBE. Der Harvard Professor und Psychiater war selbst viermal verheiratet und hat 6 Kinder.

https://www.facebook.com/hubert.leipzig.de/