Archives

Alltagshelden in der Kocharena – Lebensfreude

Alltagshelden in der Kocharena – Lebensfreude

Alltagshelden in der Kocharena – Lebensfreude

Der Hausherr ist unser Held, denn er gehört zu den neuen Männern die Spaß haben in der Küche und den Wettkampf unter den männlichen Kochfreunden genießen, wie ich feststellen konnte – eine Art Kocharena. Da wird per Handyfoto das Fleisch und später das fertige gegrillte Gericht im Wettstreit präsentiert. Da wird geschnitten, das Filet und Roastbeef mariniert, ein Tag vorher 4 Stunden mit Niedrigtemperatur gegart. Glücklich sind nach der gelungenen Mahlzeit der Mann und wir Frauen. So konnten wir in dieser Zeit in der Hängematte für Zwei liegen, die Wärme der Sonnenstrahlen spüren, über Glück, Demut, Dankbarkeit und Erwartungen philosophieren.
Zu dem sehr leckeren Fleisch gibt es frischen Salat, und mit den neu eingetroffenen Freunden ist es eine sympathische Runde, wo das gesellige Miteinander zelebriert wird.
Später lassen wir uns von der Lichtershow in Zwickau zur 900 Jahrfeier beeindrucken.

https://shop.hubert-leipzig.de/Kueche/

Wir haben die Vase für Sie !

Wir haben die Vase für Sie !

Wir haben die Vase für Sie !

Mit dem nun angebrochenem Frühling beginnt wieder die Zeit der frisch duftenden Blumen. Mit unseren Glasvasen kommen diese besonders zur Geltung.

#VaseVilleroyundBoch , #VaseKPM , #VaseDibbern, #VaseFürstenberg

Frühjahrsputz – Wie reinige ich meine Matratze richtig ?

Frühjahrsputz – Wie reinige ich meine Matratze richtig ?

Frühjahrsputz – Wie reinige ich meine Matratze richtig?

Da wir bis zu einem Drittel des Tages im Bett liegen, investieren wir einiges an Geld in unsere Schlafstätte, um sie so komfortabel und angenehm wie möglich zu gestalten. Die Matratze gehört dabei zu dem wichtigsten Element der Bettausstattung. Nacht für Nacht legen wir uns hier zur Ruhe. Dabei muss die Matratze einiges leisten und es kommt zwangsläufig zu „Verschmutzungen“ verschiedenster Art. Um sich im Bett rundum wohlzufühlen und lange Freude an der Matratze zu haben, ist eine gute Pflege und Reinigung der Schlafunterlage wichtig.

Wie kann ich meine Matratze reinigen?
Der Körper eines gesunden Menschen gibt während einer einzigen Nacht ca. 0,8 Liter Feuchtigkeit über Haut und Atemluft an seine Bettumgebung ab. Einiges gelangt in die Bett- und Nachtwäsche, doch noch etwa die Hälfte davon erreicht die Matratze. Damit die in der Nacht aufgenommene Feuchtigkeit wieder abgegeben werden kann, ist eine gute Belüftung der Matratze zwingend notwendig. Während des Tages wird diese Belüftung zum Teil durch den natürlichen Verdunstungssprozess gewährleistet – für eine optimale Matratzen-Belüftung sollten Sie aber auch aktiv etwas beitragen: Lüften Sie das Schlafzimmer jeden Tag nach dem Aufstehen für einige Minuten. Damit die Matratze richtig „atmen“ kann, nehmen Sie am Besten sämtliche Bettwaren vom Bett – diese dann ebenfalls gut lüften.
Meiden Sie Bettüberwürfe oder Tagesdecken aus Synthetik, wählen Sie Decken aus atmungsaktiven Naturmaterialien wie Baumwolle, Wolle, Daunen oder Camelhaar
Für ein gutes Raumklima, sollte die Temperatur im Schlafzimmer zwischen 15°C und 20°C und die Luftfeuchtigkeit zwischen 40% und 60% liegen

Drehen und Wenden der Matratze
Um für eine gleichmäßige Benutzung und Körperanpassung der Matratze zu sorgen, empfehlen wir die Matratze regelmäßig zu wenden. Wenden Sie die neue Matratze im ersten Jahr ca. einmal im Monat in Längsrichtung, damit sich die Belastung durch das Körpergewicht gleichmäßig verteilt. Hierdurch können beide Matratzenseiten gleichmäßig eingelegen und benutzt werden. Danach sollte die Matratze mindes­tens vier bis sechs Mal im Jahr gewendet werden.
Hilfsmittel zur Matratzen-Reinigung
Zum regelmäßigen Abbürsten der Matratzenoberfläche, aber auch zur Fleckenentfernung eignet sich eine weiche Bürste. Sehr beliebt bei der Matratzen-Reinigung ist außerdem der Staubsauger. Die falsche Nutzung des Staubsaugers kann allerdings zu Beschädigung an der Polsterung und dem Bezug (z.B. Verschiebung der Füllung, Knötchenbildung u.v.m.) der Matratze führen. Verwenden Sie Ihren Staubsauger nur in Verbindung mit speziellen Polsterdüsen und reduzierter Saugleistung. Insbesondere für Allergiker bieten einige Hersteller auch spezielle Antimilben-Staubsaugeraufsätze an. Auch hier sollten Sie darauf achten, die Matratzen-Oberfläche nicht mit zu hoher Saugleistung zu bearbeiten.

Absehen sollten Sie von der Verwendung eines Teppichklopfers. Dieses Putzutensil ist denkbar ungeeignet und sollte keinerlei Anwendung in der Matratzenpflege finden.
Zusätzlicher Schutz und mehr Hygiene
Die Verwendung eines Bettlakens bzw. Spannbettlakens sollte für uns alle selbstverständlich sein. Für einen zusätzlichen Matratzen-Schutz gibt es zudem herrlich bequeme Matratzenauflagen.
Besonders weit verbreitet ist der saugfähige bzw. feuchtigkeitsabsorbierende Molton-Topper, aber auch Topper aus natürlichen Materialien wie Daunen, Kaschmir / Seide, Kamelhaar oder Baumwolle vermittelt ein herrlich weiches Liegegefühl und bieten zusätzlichen Schutz für Ihre Matratze.

Wie Sie Flecken aus der Matratze entfernen
Flecken können auf unterschiedlichste Weise auf die Matratze gelangen. Diese sollten Sie so schnell wie möglich mit einem entsprechenden Fleckentferner behandeln – je frischer umso besser entfernbar. Um Wasserränder zu vermeiden empfiehlt es sich, von außen zur Mitte hin zu arbeiten. Den Fleck behutsam mit einem Schwamm oder saugfähigem Papier abtupfen und für eine gute Belüftung sorgen. Achten Sie unbedigt darauf, dass die Matratze nicht zu feucht wird. Wenn Sie unsicher sind, ob Sie Ihre Matratze mit dem einen oder anderen Mittel reinigen können, fragen Sie bitte bei Ihrem Fachhändler nach.

Text copyright by schamm

Das Leben wird erst mit anderen wirklich schön!

Das Leben wird erst mit anderen wirklich schön!

Das Leben wird erst mit anderen wirklich schön ! Das Wichtigste für ein erfülltes Leben ist die Liebe. Das ist die Kernaussage von George E. Vaillant, er  leitet die weltgrößte Studie zum Glück. Das Ziel herauszufinden, wie ein Leben voller Zufriedenheit gelingt. Herr Vaillant sagt: „Wir müssen keine Angst haben vor dem Älter werden. “ Klingt gut ! Es liegt daran, dass es immer leichter fällt, sich auf die Liebe einzulassen, je älter man wird. Und das ist das Wichtigste für ein erfülltes Leben. Mit der Liebe kommt jede Menge Freude und Glück ins Leben. Liebe bedeutet auch, sich mehr um den anderen zu kümmern, als um sich selbst. Ab 40 wird der Orgasmus des Partners wichtiger als der Eigene, so Vaillant. Die Studie hat auch gezeigt, dass diejenigen, die Freude daran haben, zufriedener sind, als selbstbezogene Menschen. Macht Geld glücklich? G.E.Vaillant: “ Geld hat wenig mit Zufriedenheit zu tun, Alfred Paine, ein Mann aus der Studie, war sein Leben lang reich, glücklich war er nicht. Zufriedenheit ist immer abhängig, von der eigenen Bewertung. Denken wir an die Prinzessin auf der Erbse. Prinzessin zu sein ist toll, sie könnte also sehr zufrieden sein. Stattdessen konzentriert sie sich auf die Erbse, also das Einzige, was nicht paßt, dadurch ist sie ständig unzufrieden. Herr Vaillant sagt: “ Die Dinge die einen am unglücklichsten machen, sei der Tod eines Kindes, oder Partners oder eine unglückliche Partnerschaft.“  Was macht denn jeden zufrieden? “ Genießen zu können, geben und lieben zu können. Alles spielerisch zu sehen und sich selbst nicht zu ernst zu nehmen. Sich eine sinnvolle Arbeit zu suchen. Der wichtigste Faktor für Zufriedenheit, waren tiefe Beziehungen zu Kindern, Freunden und vor allem zum Partner. Das Leben wird erst mit anderen wirklich schön. Der Glückskenner: Seit mehr als 45 Jahren ist George E. Vaillant der Zufriedenheit auf der Spur. Der Schlüssel dazu ? Die LIEBE. Der Harvard Professor und Psychiater war selbst viermal verheiratet und hat 6 Kinder.

https://www.facebook.com/hubert.leipzig.de/

 

 

 

 

 

Neues Jahr, neue Wohnideen ! Die Trends 2018

Neues Jahr, neue Wohnideen ! Die Trends 2018

Uns fasziniert immer wieder die Slamp-Leuchte Aria gold , Design von Zaha Hadid.

Leider kann sie uns nicht mehr mit ihren außergewöhnlichen, spektakulären Ideen erfreuen.

#ZahaHadid #Ariagold #SlampLeuchten

MEIN Hochzeitsbett

MEIN Hochzeitsbett

HUBERT inszeniert die Kunst des Schenkens- MEIN Hochzeitsbett. Für den schönsten Tag im Leben habe ich eine ganz besondere Idee. Das Hochzeitsbett. Denn ein Drittel unseres Lebens verbringen wir im Bett. Familie, Freunde und Bekannte können mit ihrem Geschenk zur Hochzeit Ihren Wunsch für ihr ganz persönliches Traumbett erfüllen. So gestalten Sie Ihr Wunschbett bei uns im Haus z.B. aus der Kollektion der Bettenmanufaktur Schramm, als Boxspringbett aus Stoff, Holz oder Leder, schlicht und modern, designorientiert oder opulent aus Samt oder Seide. Beim Probeliegen finden wir dann gemeinsam die richtige Matratze für Sie. Ihr Wunschbett stellen wir als Service auch im Internet zur Verfügung. So können Sie und Ihre Gäste aktuell mitverfolgen, wie viel Bett bereits verschenkt wurde. Mit uns liegen Sie orthopädisch richtig, denn ich habe eine Ausbildung als Qualitätsberaterin  TÜV der SBA absolviert und viele orthopädische Seminare.

 

 

 

Entdeckungsreise zu Zweit

Entdeckungsreise zu Zweit

Es ist die Liebe, die uns leben lässt….
Wie oft sind wir gefangen im Alltag und vergessen uns Zeit zu nehmen für einander.Ich lade Sie ein, auf eine Entdeckungsreise.

Continue reading

Wie Farben unseren Schlaf beeinflussen…

Wie Farben unseren Schlaf beeinflussen…

Wie Farben unseren Schlaf beeinflussen…
Farbe bietet die einfachste und preiswerteste Möglichkeit, einen Raum grundlegend zu verändern,

 

 

denn Farben wirken auf Körper, Geist und Seele und haben Einfluss auf unser Wohlbefinden.